Schülervertretung

Unsere Schülervertretung (SV) – Das sind WIR!

Stand September 2020

Liebe Mitschülerin und Mitschüler,

schön, dass du unsere Seite besuchst und dich für unser Team und unsere Arbeit interessierst. Aber wer sind wir und womit beschäftigen wir uns als Schulsprecherteam überhaupt? Auf jeden Fall sind wir diejenigen, die als Ansprechpartner für unsere Schülerschaft fungieren. Zurzeit sind wir fünf Leute, die unterschiedliche Aufgaben in der SV übernehmen. Fragen wir hierzu doch die einzelnen Teammitglieder am besten einmal selbst!

Lotta, willst du, als alter Hase mal anfangen, dich und deine Tätigkeiten im Schulsprecherteam vorzustellen?

Ja gern! Ich bin Lotta Mosler und bin jetzt im zweiten Jahr in unserer SV als Schulsprecherin tätig. Als gebürtige Moorriemerin liegt es nahe, dass ich mich für das Boßeln und vor allem für die Landjugend Moorriem begeistern kann. Mir macht es Spaß etwas Neues auszuprobieren und zu planen. Dinge, die ich anfange, bringe ich auch zu Ende.

Vor allem, wenn wir als Team zusammenarbeiten, habe ich Spaß daran, etwas für unsere Schülerschaft auf die Beine zu stellen. Wie beispielsweise unser Sommerfest 2019, welches wir gemeinsam in der SV geplant und organisiert haben. Außerdem fahren wir regelmäßig auf eine zweittägige SV-Fahrt, die wir selbst gestalten. Des Weiteren vermittle ich gut und gerne zwischen MitschülerInnen, KlassensprecherInnen und unseren Lehrkräften.

Also, wenn ihr tolle, kreative, neue Ideen, Projekt- oder Verbesserungsvorschläge für unsere Schule habt, dann kommt zu mir! Ich bespreche diese gerne mit unserer SV-Beraterin und unserer Schulleitung. Traut euch, denn dafür sind wir da ;-)!

…und damit gebe ich das Wort an Malte ab.

Danke, Lotta! Also, ich bin Malte Schumacher und besuche wie Lotta die 10. Klasse an unserer Schule. Für mich ist es das erste Jahr als Schul-sprecher in unserem SV-Team.

Warum ich überhaupt Schulsprecher werden wollte? Gute Frage! Mir ist es wichtig, die Wünsche und Forderungen vonseiten unserer Schülerschaft anzusprechen und vor allem auch durchzusetzen. Ich denke, dass Durchsetzungsvermögen meine Stärke ist und diese möchte ich gerne für unser Team und unsere Schülerschaft positiv nutzen. So sehe ich meine Aufgabe darin, zu schauen, welche Rechte, Möglichkeiten aber auch Pflichten wir Schüler an unserer Schule haben, um unsere Schule voranzubringen und zu optimieren. Ich vertrete eure Wünsche, Ansichten und Rechte zum Beispiel in Konferenzen an unserer Schule. Sina, was machst du denn so bei uns?

Hallo zusammen! Ich bin Sina-Loreen Ennen und werde die nächsten zwei Jahre als Schulsprecherin unsere Schule beim Kreisschülerrat der Wesermarsch vertreten. Im Kreisschülerrat treffen sich alle VertreterInnen der Schulen aus der Wesermarsch und tauschen sich aus. So bekomme ich unter anderem einen kleinen Einblick darüber, was in der Wesermarsch für uns SchülerInnen getan wird.

Durch meine Arbeit in der Jugendfeuerwehr habe ich gelernt, selbstbewusst und offen gegenüber anderen aufzutreten, was besonders wichtig ist, wenn ich unsere Schülerschaft extern präsentiere. Zudem möchte ich mich gemeinsam mit den anderen SV-Mitgliedern darum kümmern, dass unsere Schule für uns Schüler ein super Ort wird, an dem wir uns alle wohlfühlen und miteinander Spaß haben. Es wäre klasse, wenn ihr uns dabei helft und unsere Schule mitgestaltet, sodass sie noch schöner, bunter und vielleicht auch etwas Besonderes wird.

Das wäre doch klasse, oder Sayen?

Ja, das wäre super! An diesem Ziel werde ich die nächsten zwei Jahre zusammen mit euch arbeiten. Mein Name ist Sayen Hullmann  und ich bin eure Ansprechpartnerin, wenn ihr beispielsweise Probleme in der Schule habt und Hilfe benötigt. Vor allem möchte ich für unsere KlassensprecherInnen da sein und ihnen bei möglichen Klassenproblemen oder bei der Umsetzung von Ideen behilflich sein. Natürlich unterstütze ich meine Teamkollegen tatkräftig und werde mir bei unserem alten Orga-Hasen Lotta noch ein, zwei Tricks abschauen, damit ich für meine Aufgabe als Schulsprecherin für die nächste Zeit gut gewappnet bin. Zu guter Letzt soll noch unsere „Mutti für alles“ zu Wort kommen ;-).

Danke, ihr vier, für den Titel! Ich bin Skrollan Lösekann und darf unseren vier Schulsprechern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Arbeit als SV- Beraterin in unserem SV-Team bereitet mir viel Freude, denn es ist einfach toll Projekte gemeinsam mit euch umzusetzen. Außerdem finde ich es wichtig, dass Schüler maßgeblich ihre Schule mitgestalten und somit auch von ihrem Mitspracherecht Gebrauch machen. Schüler brauchen einen Ort, an dem sie ihre Wünsche und Ideen in die Tat umsetzen können. Nur so kann unsere Schule nicht nur ein Lern- sondern zugleich ein Wohlfühlort werden.

Es ist mir eine Ehre, an diesem Ziel mitwirken zu dürfen.

So, wir hoffen, dass du nun einen kleinen Eindruck von uns und unserer Tätigkeit bekommen hast. Du möchtest unsere Schule mitgestalten? Du hast Fragen an uns, Wünsche, Ideen oder Anregungen, die du uns mitteilen möchtest, dann komm einfach zu uns.

Du findest uns in der Regel donnerstags in der zweiten Pause in unserem SV-Büro.

Wann & Wo? -> Donnerstag, 2. Pause, SV-Büro (neben dem Techniktrakt)

 

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Dein SV-Team