Sozialarbeit

Schulsozialarbeit

Moin!

Mein Name ist Annika Hübner und ich habe 1996 an der Fachhochschule Emden mein Studium als Diplom-Sozialpädagogin und Diplom-Sozialarbeiterin mit staatlicher Anerkennung abgeschlossen.

Ich arbeitete in verschiedenen sozialen Bereichen (Drogenarbeit, Entwicklungshilfe, Arbeit mit behinderten Menschen u.a.) und einige Jahre auch in der freien Wirtschaft.

Von 2004-2012 hatte leitete ich eine Jugendmaßnahme für sog. benachteiligte Jugendliche bei der VHS Oldenburg/ Jugendwerkstatt mit nachträglichem Erwerb des Hauptschulabschlusses.

Seit 2012 bin ich als Schulsozialarbeiterin an der Oberschule Elsfleth tätig und bin dort Ansprechpartnerin für Schüler/innen, Eltern und Erziehungsberechtigte, Lehrer/innen und am Erziehungsprozess beteiligte Fachkräfte.

Ich arbeite in den Bereichen Prävention, Beratung und Koordination.

Auf der Beratungsebene biete ich folgendes an:

  • Beratung und Begleitung von Schüler/innen, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrer/innen bei Problemen
  • Krisenintervention
  • Hilfe und Orientierung bei Problemen
  • Förderung und Unterstützung in der persönlichen und sozialen Entwicklung
  • Stärkung der Eltern/Erziehungsberechtigten in ihrer erzieherischen Kompetenz
  • Mediation in Streitfällen zwischen Schüler/innen, Eltern/Erziehungsberechtigten, Lehrer/innen
  • Enge Zusammenarbeit mit Lehrer/innen

JEDES GESPRÄCH UNTERLIEGT DER SCHWEIGEPFLICHT!

huebner@oberschule-elsfleth.de

Wurpstraße 5

26931 Elsfleth

04404 / 9212-19

 

Bitte beachten Sie:

 

Aufgrund der Coronalage arbeite ich aktuell im Homeoffice.

Sie können mich von montags bis freitags  in der Zeit von 8:00 – 14:00 Uhr unter der Telefonnummer: 0152-25830590 erreichen oder unter der genannten Mailadresse.

Natürlich können wir auch einen Telefontermin zu einem anderen Zeitpunkt vereinbaren und es besteht auch die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch.

Melden Sie sich einfach!