Berufsberatung

Was ist Berufseinstiegsbegleitung?

BerEb bedeutet Begleitung auf dem Weg zu einer qualifizierten Berufsausbildung.

 

Wann hilft BerEb?

• Stärken und Schwächen zu kennen

• Wege zum Berufsziel zu erarbeiten

• Schwierigkeiten und Hindernisse zu überwinden

 

Was beinhaltet BerEb?

In kleinen Gruppen oder auch im Einzelgespräch wird dir durch unser erfahrendes Personal (Sozial-Pädagogen / Lehrkräfte) geholfen deinen individuellen Berufseinstieg zu erreichen, unter Berücksichtigung deiner Stärken und Wünsche.

 

Sozialpädagogische Betreuung

Wir beraten und unterstützen dich, sowie die Betriebe in Hinsicht auf deinen Berufseinstieg und Hindernisse, durch fehlende Bausteine oder falsche Vorstellungen vom Berufsbild. Wir sind behilflich bei der Absolvierung von Praktika, evtl. vorgeschalteten Qualifizierungen und helfen Betrieben bei der Formularausgestaltung.

 

Wer bezahlt BerEb?

Für dich entstehen keine Kosten, die Maßnahme wird kofinanziert aus Bundesmitteln nach §49 Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III)/2015 sowie aus Fördermitteln des ESF (Europäische Sozialfond)

 

Information und Beratung

Wenn du Fragen hast stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartner in der Wesermarsch und Vorort

Kreisvolkshochschule Wesermarsch gGmbH

Bürgermeister-Müller-Str.35, 26919 Brake

Matthias Heyen

Tel.: 044 01 93 86 15

E-Mail:  m.heyen@kvhs-wesermarsch.de

Oder direkt an der OBS-Elsfleth

Christoph Bextermöller

Berufseinstiegsbegleitung

Tel.: 01525 939 30 13

E-Mail:  c.bextermoeller@kvhs-wesermarsch.de